Trauung

 

a) Was ist eine kirchliche Trauung?

Die evangelische Kirche bietet nach der erfolgten standesamtlichen Trauung eine kirchliche Trauung an.

 

Bei der kirchlichen Trauung geht es um die Grundlagen, auf denen diese Ehe stehen soll, um die Kraftquelle, aus der sie sich speisen will und um die Regeln, die man als verbindlich und verbinden wählt.

Deshalb wird in der kirchlichen Trauung für das Paar gebetet und es wird unter Handauflegung gesegnet. Dies geschieht innerhalb eines Gottesdienstes, der in der Regel festlich ausgestaltet wird.

 

Bei der kirchlichen Trauung geht es also nicht um die Frage, ob das Paar heiraten will, sondern wie es seine Heirat versteht und wie es seine Ehe leben will.

Damit geht es auch nicht um Äußerlichkeiten wie Kleider oder Blumen. Das alles soll allenfalls Ausdruck dessen sein, worum es eigentlich geht.

 

b) Anmeldung

Wenn Sie sich mit dem Gedanken an eine kirchliche Trauung tragen, rufen Sie bitte so früh wie möglich im evangelischen Pfarramt an (Tel.33955), damit wir die wichtigsten Fragen im Vorfeld abklären können und einen möglichen Termin für eine Trauung finden.

Dann vereinbaren wir das nächste Gespräch, das der Pfarrer mit dem Brautpaar führt. Hieraus ergeben sich alle weiteren Schritte.

 

Baum des Jahres für Hochzeitspaare

 

Landeskirche verschenkt 500 Elsbeeren

 

Stuttgart. Die württembergische evangelische Landeskirche verschenkt 500 Elsbeeren an Hochzeitspaare. Für die Elsbeere, Baum des Jahres 2011, hat die Landeskirche bereits im Jahr 2009 eine Patenschaft übernommen. Nun sollen Brautpaare bei ihrer Trauung solch ein Bäumchen geschenkt bekommen.


Dazu kann unter www.hochzeitselsbeere.de für Hochzeitspaare eine kostenlose Elsbeere bestellt werden. Das Bäumchen wird zum jeweils gewünschten Zeitpunkt per Post ausgeliefert. Mitverschickt wird ein Begleitheft mit Pflanzanleitung, Artenschutzinformationen, christlichen Segenssprüche und einer Kurzvorstellung der Landeskirche und kirchlicher Partner.
 
In einem internen Bereich der Homepage lassen sich weitere Hintergrundinformationen abrufen. Bestellt werden kann die Elsbeere für Trauungen in ganz Baden-Württemberg. Die Aktion wird mit von der Stiftung Naturschutzfonds gefördert aus zweckgebundenen Erträgen der Glücksspirale.

Weitere Informationen unter www.hochzeitselsbeere.de
   
Die Aktion Hochzeitselsbeere wird durchgeführt vom Umweltbeauftragten der Evang. Landeskirche in Württemberg. 


Dan Peter - Pressestelle der Ev. Landeskirche in Württemberg