Mitarbeiterkreise

a)Trainee Programm

Für die Kinder- und Jugendmitarbeiter unserer Gemeinde bieten wir ein Schulungsprogramm an. Die Teilnehmer bekommen nach erfolgreichem Abschluss des Programms die anerkannte Jugendleiterkarte (Juleica). Die meisten unserer Jugendmitarbeiter werden auf diese Art geschult. An dem Schulungsprogramm kann jeder ab 14 Jahren teilnehmen, auch wenn er danach nicht in der Jugendarbeit mitarbeiten möchte. Für Mitarbeiter unserer Gemeinde wird diese Schulung finanziell unterstützt. Das Programm besteht aus 40 Theorie- und 40 Praxisstunden. Inhalte sind unter anderem aus den Bereichen: (Erlebnis-)Pädagogik, Recht, Charakterbildung und eigene Persönlichkeit, Kreatives und  Basics der Jugendarbeit.

 

Neben dem Programm gibt es auch verschiedene "Kompetenzmodule", die Mitarbeiter und Interessierte schulen und fördern sollen. 

 

Am Trainee-Programm können alle Mitarbeiter unseres Jugendbereiches teilnehmen, aber auch solche, die noch nicht zu den aktiven Mitarbeitern gehören.

 

b) Mitarbeiterkreise der Gruppen

Für jede Jugendgruppe unserer Gemeinde, aber auch für die Jungscharen und für die Kinderkirche gibt es einen Leitungskreis. Von ihm wird das Programm erstellt und jeder einzelne Abend vorbereitet und durchgeführt.

 

Wer Interesse an der Mitarbeit in einem unserer Kreise oder im Waldheim hat, darf sich jederzeit bei Diakon Mika Sinn oder bei Pfarrer Rau melden, damit wir eine geeignete Gruppe finden.

 

c) Jugendforum

Aus jedem Bereich der Jugendarbeit sowie der Kinderkirche gibt es Verantwortliche, die zur Abstimmung und langfristigen Planung dem Jugendforum angehören. Jeder Mitarbeiterkreis kann entscheiden, welche Vertreter er dazu entsendet.

 

Das Jugendforum fungiert damit als Leitungsgremium der Jugendarbeit. Einige Vertreter des Jugendforums sind auch Mitglieder des Kirchengemeinderates.